Sie befinden sich hier:

Taufe der Jugendpiraten am 08. Juli 2009


Pünktlich wie angekündigt um 20:00 Uhr nach erfolgreichem Mittwochsegeln und zwischen Petrus´ schauerlichen Neigungen wurde die Taufe der Jugendpiraten  des PSV unter der Regie des 2. Vorsitzenden Klaus Hückstädt würdevoll vollzogen.

Anna Ehm als Taufpatin, unterstützt von ihren Enkeln Jan-Philipp und Lars-Ole tauften den 1. Piraten, welcher aus einer Spende der Familie Ehm angeschafft werden konnte, auf den Namen "Gert-Rüdiger" nach dem im Jahre 2008 verstorbenen Gert Rüdiger Ehm, der dem PSV und insbesondere der Jugendgruppe unschätzbare Dienste zuteil werden ließ.

Die Taufe des 2. Piraten übernahm als Taufpatin Paula Rieser auf den Namen "Karl-Walter" benannt nach dem im Jahre 2004 verstorbenen Karl-Walter Breitling, der Jahrzehnte die PSV-Jugendgruppe finanziell und materiell (z.B. zur Verfügungstellen bzw. überlassen seiner Laser-Jollen) gefördert und unterstützt hat.

Die Krönung der Taufzeremonie am Mittwoch dem 8. Juli 2009 war das Absegeln des Blumenschmucks mit Frieda, den strahlenden Enkeln Jan-Phlipp und Lars-Ole. Zum Abschluss wurde in fröhlicher Runde bei kühlem Bier, Cola und Fanta, knackigen heißen Würstchen stilgerecht gefeiert.